20.08.2015 - …hat erfolgreich abgedreht. Nicht mehr per Produktionsfahrer, sondern über eine high-Performance-Glasfaserleitung kamen die Kamera-Rohdaten von “Die wilden Kerle – Die Legende lebt” (SamFilm)  zu uns.
Wie funktioniert das Ganze? – Die verschlüsselte Leitung wird von unserem Partner MTI Teleport eingerichtet. Von uns kommt die Uploadstation in direkter Setnähe. Jetzt muss nur noch der DataWrangler die Transportplatte andocken und aufs Knöpfchen drücken. …und die Daten landen direkt auf unserem Storage. Schneller, sicherer und effizienter geht’s nicht.